Home > Article > Dates > Externe Events > 14.8.-17.8.2014 Ein kleines Festival

14.8.-17.8.2014 Ein kleines Festival

Die Festivaljahr nähert sich langsam dem Ende und ein Paar von uns werden sich am Wochenende noch mal ihre Zelte schnappen und sich auf dem Weg zu einen machen. Ein ein kleines, unkonventionelles, non-profit Festival das es in der heutigen Form seit etwa 10 Jahren gibt.

Unterschiedlichste Berliner Gruppen, Aktivisten und Künstler kommen ein Wochenende zusammen und laden dazu ein mitzumachen. Zur Belustigung wurden auch dieses Jahr wieder Workshops, Bars und Floors mit unterschiedlichen Musikstilen für euch aufgebaut. Natürlich darf dann ein Act aus unseren Reihen nicht fehlen, Rapante wird am Freitag und am Sonntag ein DJ Set für euch auflegen.

Ansonsten gilt

Das Festival duldet keine sexistischen, rassistischen, homophoben, antisemitischen, faschistischen oder sonst wie menschenverachtenden Äußerungen. Wer sich nicht daran hält, fliegt raus bzw. kommt gar nicht erst rein, wenn so was im Voraus bekannt ist.


DJs & Timetable

Donnerstag 14.08
16.00 – 24.00: Daito // Aufbautechno

Freitag 15.08
00.00 – 02.00: Rapante // House
02.00 – 05.00: Sowade // House
– PAUSE –
07.00 – 10.00: Fröhliche Frühstücksmusik mit Georg & Marian
– PAUSE –
14.00 – 16.00: Petroschi // HipHop
16.00 – 18.00: Vince NK // HipHop
18.00 – 20.00: Omu N Oga // Dub
20.00 – 21.00: Shaun * live * // Stoner- Rock
21.00 – 23.00: Galaxaura & Wagner Luv // lebensbejahende Housemusik mit Basslines
23.00 – 24.00: Marc Schütt * live * // Dubtechno

Samstag 16.08
00.00 – 02.00: Daito // Power-House
02.00 – 04.00: Reto Zweifuss // Dubtechno
04.00 – 06.00: Bastian Kurzweil //Quer durch den elektr. Gemüsegarten
06.00 – 08.00: Anja Zaube // Techno
08.00 – 10.00: Fröhliche Frühstücksmusik mit Georg & Marian
10.00 – 11.30: Lucas Jan Gebirkhäuser // nihilistischer Dubtechno versetzt mit Melodiefragmenten und Post-Dubstep
11.30 – 12.30: Stephan von der Bar // Dub & Step
12.30 – 14.00: Vince NK & Petroschi // HipHop
14.00 – 15.00: Ralf von der Bar // Funk & HipHop
15.00 – 16.00: MRB // Afrobeat
– PAUSE –
16.30 – 17.30: Meister Frisch * live * // Sprechgesang mit Gitarrenbegleitung
– PAUSE –
18.00 – 21.00: Brausehaus Showcase * live * // Stoner-Rock
– PAUSE –
21.30 – 22.30: Bühnenwunder Jenz Steiner * live * // Rap-Legende aus P-Berg
– PAUSE –
23.00 – 24.00: Raving Mad Carlos * live * // Electrotrash

Sonntag 17.8
00.00 – 02.00: Gogolshock // Intergalactic Sexy Dance
02.00 – 04.00: Schlendrian Klimperbeat // Acid-House
04.00 – 06.00: Vince NK // Acid-House
06.00 – 08.00: Christopher T. Love // Acid-House
08.00 – 10.00: Fröhliche Frühstücksmusik mit Georg & Marian
10.00 – 12.00: Christian Bauer // House
12.00 – 14.00: Joltask // Cosmic Disco
14.00 – 17.00: Andy Valent & Björn Yobovsky // House
17.00 – 20.00: Rapante & Sowade // House
20.00 – 24.00: Christoper T. Love, S. Klimperbeat, Ulcus Molle // Abriss-Rave

– ENDE –

One thought on “14.8.-17.8.2014 Ein kleines Festival

  1. Weiteres Programm:

    ## Die Wein Bar mit Jazz, Trip Hop, Funk, Downbeat ##

    Weißwein/Rotwein, Weinmixgetränk „Frugo“, „Kill Royal“, Holunderblütensirup Schnittchen und leichte Snacks, kleines Frühstücksbuffet, Kaffee und Küchlein im Glas Höraktive Lesung: Unterwegs von Jack Kerouac mit den Songs der Beat Generation konzeptionelle Körper- und Gesichtsdekoration

    ## Sonisphere-Audio ##

    Mehrkanal-Installation in einem Bambus-Dome mit Live-Set (experimentelles, algorithmisches, Soundscapes und eine Prise Dub) Werke/ Stücke von: Ain Bailey, Andre Bartetzki, Kim Kascone, Michael J. Schumacher, Harlekin Sound, The Sound Of People, random241, Psychedelya

    ## Elfenbar mit Live Music, DJ’s, Bar ##

    ## Fraction.Bruit mit live Music & DJ’s/Sound/Visual Experiences ##

    experimental # noise # industrial # performance # audio visual weirdnes
    SCREAMING IT | DEL64 | RULA BAHR | ROBIN BURKE | DEVISER | SEAN DERRICK COOPER-MARQUARDT | JON EVENS | PETRA FLURR | GRETA CHRISTENSEN | WHITNEY SPARKS | TESTCARD. BRAIN MACHINE | DR. NEXUS | 77TM | JAGUAR | CORAZON DE ROBOTA | ALBATORUS ON EMORAGY DÉ XENUS | BAKAKURI feat. FURU | KEYFRAMED | SYMPAN SKYRODEMA | NEKROBOT | YURO CHAIN | AEKRE | BLACK HANDS | ORZE | MACIEK NOWOROL | DJ MATURA | DJ NK23X | DJ DAT ZEKT | VLVT

    ## Calypsoid/Trickster ##

    Live Bands: 12Volt, Zweikant, FuchsDimitri, Killerkommando Rollkoffer, Wild Sand (CAN), Irene Graziadei (IT)
    DJs: Angelika, Soulvendor, Mohair Sam, Valentino45, Thilo, Mr.B, Peter, Phelip Mendes & Mick Kophamel, Eleanor, Fantomas, Poetry Island Lesung: Gary Flanell, Andrè Korsch, Dirk Zoschke, Tatjana, Thilo, Höppi, VoKü von Chappi Deluxe + Kaffee und Kuchen

    ## Café Akné am Marktplatz ##

    (siehe oben)

    ## Galerie ÜÜberraschung – Kunst & Unterhaltung ##

    Kunst, Live-Acts, DJ’s, Kaffee, …
    TRASHMOB UND (ÜBERRASCHUNGS-)MOSAIK AUS KRONKORKEN – eine Mitmach-Kunst-Aktion

    ## TuneUp Jam Session ##

    Life is a Jam: TuneUP & Friends live

    ## aka strandbar | live Bands & DJ’s ##

    …arnold+sukroso…pop poisened poetry…late night in squat bars…dezibella…raiders connection …dj…der saeufer und der hurenbock…else und kai….ole und weitere ..spacebar weizengrasjini

    ## Vetomat & ShoxxBoxx | VoKü für jeweils ca 400 Personen ab Freitag Abend ##

    Morgens bis ca 12/13Uhr Hörspiele, Soundcollagen (Soundtracks mixed by DJ)
    bis ca 20/21Uhr Programm: various Artists – Akkustik, Folk, Butoh Tanz, Lo-Fi Wave
    ca 20 – 22 Uhr open Stage: Platz für Lesungen, Impro-Akkustik-Jam etc.
    ab ca 22 Uhr: Kino bis es hell wird. Spielplan folgt

    ## Nacktbar ‘Nacktfalter’ – Öffnungszeiten: 20h-OpenEnd ##

    Freitag: Disconacht mit Ralf,Akki,Marian,Bastian Kurzweil –
    Samstag: Techno
    Waffelverkauf am Schlawaffelstand am Nacktfaltereingang

Comments are closed.

Top