Schlagwort: Griebnitzsee

Der schmale, L-förmige Griebnitzsee (von slawisch grib = ‚Pilz‘ und (n)ica = ‚Ort‘) liegt in einer eiszeitlichen Rinne und ist rund drei Kilometer lang. Er grenzt im Norden an den Berliner Ortsteil Wannsee und im Süden an den Potsdamer Stadtteil Babelsberg. Dort liegt am südlichsten Punkt des Sees der Bahnhof Griebnitzsee ganz im Westen Neubabelsbergs. Der Griebnitzsee ist Bestandteil der Bundeswasserstraße Teltowkanal;[1] zuständig ist das Wasser- und Schifffahrtsamt Berlin.[Wikipedia]

Read More
Mr. Galonga

MinMon Podcast #12 by Mr. Galonga

Mr. Galonga, Künstler, DJ und Organisator, ist Mitgründer der Kollektivgruppen Valiumkartell, Minimal Monkeys und MinMon, Open Air Inszenierer und der Mann für alles. Vor allen Dingen ist er gut vernetzt und in der Szene unterwegs. […]